>

Freitag, 4. September 2015

overdressed - #06 Stephan




  Stephan schätzt, dass er 220 Kleidungsstücke* besitzt.
Stephan besitzt 241 Kleidungsstücke.

Stephan, 48 Jahre, Ingenieur
Stephan ist der Freund meiner Mama und der einzige Mann, der bei dem Projekt mitmacht. Auf dem Kleiderhaufen sind nicht alle Sachen, die er besitzt, da ein Großteil seiner Bürosachen woanders sind. Die wurden aber trotzdem mitgezählt. Stephan meint seine Schwäche wären Schuhe und er besitze sehr viele davon. Er schätzt, dass er insgesamt 220 Kleidungsstücke besitzt. "Aber ich habe viele Anzüge und Hemden, da ich jeden Tag auf Arbeit ein frisches Hemd anziehe. Zählen die auch mit?" Ja. Wir beginnen den Haufen aufzubauen und ich bin wirklich von der Anzahl der Schuhe beeindruckt. Eigentlich schade, dass sich nicht mehr Männer freiwillig gemeldet haben. Stephan besitzt allein schon hier viel Bürokleidung und die wird wohl auch den Großteil seines Schranks ausmachen. Wir beginnen mit dem Zählen, aber dieses Mal gibt es keine großen Überraschungen. Er hat sich kaum verschätzt und findet auch kein Teil, das er aussortieren könnte. "Das kommt aber daher, dass ich wirklich sehr oft aussortiere. Kleidungsstücke, die nicht mehr passen, kaputt sind oder die ich einfach nicht mehr gern trage, kommen direkt weg."

Welche Kategorie gehört zu deiner Schwäche? Was kaufst du immer wieder, obwohl du genug hast?
Schuhe

Wie viele Kleidungsstücke hast du noch NIE getragen?
1

Wie viel aus deinem Kleiderschrank ziehst du tatsächlich auch regelmäßig an?
60%

Sortierst du regelmäßig aus?
Ja.





* zu den gezählten Kleidungsstücken zählen Taschen, Jacken, Schuhe, Gürtel, Hosen, Oberteile, Schals, Mützen, Bikinis... Unterwäsche und Socken wurden NICHT mitgezählt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen